Die Geschichte des Unternehmens und der Marke

Die Marke Trevira

Die Marke Trevira startete mit einem linguistischen Irrtum und genau genommen lange vor 1956, dem Jahr ihrer erstmaligen Verwendung als Polyesterfasermarke. Der Eintrag „Trevira“ im Warenzeichenregister war nämlich bereits 1932 auf Veranlassung des Werksleiters Adolf Kämpf der damaligen Kunstseidenfabrik in Bobingen bei Augsburg erfolgt. Professor Paul Schlack, von 1946 - 1947 selbst Werksleiter in Bobingen, erinnert sich: „Kämpf wollte das Warenzeichen vom lateinischen Namen der Stadt Augsburg ableiten, doch der lautete nicht Augusta Treverorum, wie er glaubte (das ist nämlich Trier), sondern Augusta Vindelicorum.“ Der Irrtum klärte sich, doch die Marke blieb - in wechselnder Verwendung oder zeitweise ungenutzt, bis sie von Schlack Anfang der 50er Jahre im Zuge der Freigabe von „Altwarenzeichen“ für das Werk in Bobingen beansprucht wurde und schließlich 1956 der neuen Polyesterfaser von Hoechst einen Namen gab.

Die Anfänge der Trevira Produktion

Ende 1954 hatte das Werk Bobingen, das seit 1952 zu Hoechst gehörte, mit der Produktion von Stapelfasern aus Polyester begonnen, der neuesten Innovation auf dem noch jungen Chemiefasermarkt. Zur Einführung im deutschen Markt vertrieb Hoechst die neue Faser zunächst gemeinsam mit den Vereinigten Glanzstoff-Fabriken (später ENKA) unter der Marke Diolen. Anfang 1956 kamen, erstmals unter der Marke Trevira, Endlosfäden (Filamentgarne) hinzu. Die Anfangsproduktion der neuen Faser betrug 1956 gerade einmal 5.000 Tonnen -  bis zur Umstrukturierung des Konzerns 1996 sollten daraus weltweit einmal über eine Million Tonnen werden.
Der Polyesterbereich von Hoechst expandierte rasch. Es kamen Werke in Berlin, Bad Hersfeld, Gersthofen, Offenbach und im Ausland hinzu. In den 70er Jahren erfolgte die Übernahme der Texturierer Ernst Michalke und Kaj Neckelmann in Dänemark (heute Trevira Neckelmann), 1987 kam die amerikanische Celanese hinzu und nach der Wende das Chemiefaserkombinat Guben.

 

Die Verwendungsvielfalt der neuen Faser

Nicht nur steigender Verbrauch, sondern auch die enorme Verwendungsvielfalt der Faser bildeten von Anfang an die Grundlage für den Erfolg. Die neuen Fasern fanden ihren Einsatz in Bekleidung, Heimtextilien, technischen Anwendungen und Nonwovens. Eine Schrift aus den Anfangsjahren schwärmt von den Möglichkeiten der neuen Fasern – bis dato unerreicht von allen anderen bisher bekannten Materialien: Vom schweren Brokat, Velours, Jacquard, Musselin und Taft bis zum Gardinentüll; gewebt, gewirkt oder gestrickt sei jede Stoffkonstruktion möglich, in jeder erdenklichen Mischung und dazu noch pflegeleicht und bügelfrei. Die Ausrüstung der Stoffe ermöglichte jeden gewünschten Griff, vom steifen Möbelstoff bis zum seidig-elegant fallenden Abendkleid und die Thermofixierung brachte endlich die permanente Bügelfalte ins ansonsten knitterfreie Gewebe. Die „Fasern nach Maß“ starteten ihren Siegeszug in sämtliche textilen Anwendungen, zunächst allen voran die Bekleidung.
Mit der Einführung der Marke wurde eine beispiellose Werbekampagne gestartet. Anzeigen in Fach- und Publikumspresse, Plakataktionen in der ganzen Republik, Radio- und Fernsehspots. Erste Werbesprüche waren noch gereimt: „Trevira schenkt beim Tragen Wohlbehagen“ und es gab sogar einen Trevira Song („Sie gewinnen mit Trevira..., Unverwüstlich sind Plissees und Bügelfalten...“). In Modenschauen nicht nur in Europa, auch in Lateinamerika, wurde für die Marke geworben. Das Trevira Studio glänzte mit den Kollektionen namhafter Designer wie Lagerfeld, Castelbajac und Piattelli. Die Produkte für Sportbekleidung wurden durch große Sponsoringaktionen einem breiten Publikum bekannt gemacht. Die Trevira Krawatte, die bügelfreie Trevira Hose und das knitterfreie Kostüm aus Trevira 2000 sind heute noch den meisten über 40 ein Begriff.

 

Der Wandel des Geschäfts

Nach der Faserkrise Ende der 70er Jahre vollzog sich allmählich der Wandel des Geschäfts weg von den Standardprodukten hin zu immer spezielleren Funktionsfasern und -garnen: Microfilamente für leichte Stoffe und Fleecematerialien, pillarme Fasern für Oberbekleidung und Corporate Wear, elastische Garne, Spezialtypen für Nonwovens und technische Anwendungen, für die Automobilindustrie und Hygieneprodukte. Statt Massenproduktion kleine Mengen, aber hochwertig, notwendig und maßgeschneidert.
Auch Fasern für Heimtextilien, heute der wichtigste Geschäftsbereich von Trevira, spielten von Anfang an eine große Rolle. Die Palette reichte von Produkten für Gardinen, Deko- und Möbelstoffen bis hin zu Teppichfasern. Doch auch hier begann frühzeitig die Umstellung des Produktportfolios auf Spezialitäten. 1980 war mit Trevira CS eine schwer entflammbare Faser dazu gekommen, die seit ihrer Einführung stetig steigende Zuwachsraten verzeichnete und heute das Starprodukt des Unternehmens ist. Mit den weltweit über 1000 schwer entflammbaren Trevira CS Stoffkollektionen für den Heimtextilbereich ist Trevira in diesem Segment Marktführer. Die Palette der flammhemmenden Fasern und Garne hat seitdem immer neue Veränderungen und Innovationen erfahren und bietet heute eine Fülle unterschiedlichster Ausführungen, von feinen glatten Monofilen für Tafte bis zu groben Texturgarnen für Möbelstoffe, inzwischen auch in vielen Titern und als Stapelfaser in einer antimikrobiellen Variante.

 

Unternehmen und Marke mit neuem Gesicht

Parallel zum Umbau des Portfolios wandelte sich auch das Unternehmen. Der letzte Relaunch der Trevira Marke im Herbst 2000 vollzog sich zeitgleich mit dem endgültigem Abschied vom Hoechst Konzern, der 1994 mit der Ausgliederung von Trevira begonnen hatte. Wechselnde Eigentümer seit 1996, Restrukturierungen, Standortschließungen und Verlagerungen begleiteten den Weg des Unternehmens von einem ehemaligen Bereich des weltgrößten Polyesteranbieters zu einem europäischen Hersteller von textilen Spezialprodukten.
Entsprechend der vielen Anwendungsbereiche gestaltet sich heute die Vielfalt der Trevira Submarken von Trevira Micro für Lingerie und Active Sportswear über Trevira Fill für Bettwaren bis Trevira CS und Trevira CS Bioactive für Objekttextilien. Doch Trevira ist heute mehr als nur eine Marke; Trevira bedeutet auch Service. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Unterstützung in Form von Trendberatung und Entwicklung von Flächeninnovationen, gibt Einstiegshilfen für neue Märkte, gewährt Marketingunterstützung und übernimmt wichtige Zertifizierungen (wie z.B. IMO-Zertifikate für Trevira CS für den Einsatz in Kreuzfahrtschifffen).
Es gibt heute zwar keine Trevira Krawatte mehr und das Etikett „Trevira 2000“ im Kostüm heißt heute Trevira Perform. Aber Trevira hat den Wandel vom Synonym für pflegeleichte Kleidung zum Hightech-Textil für alle Einsatzgebiete vollzogen, steht heute für maßgeschneiderte textile Funktion und sieht optimistisch in die Zukunft.

 

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Trevira Ansprechpartner weltweit

  • Argentinien

  • Uruguay

  • Kanada

  • USA

  • China

  • Kolumbien

  • Kroatien

  • Slovenien

  • Tschechische Republik

  • Equador

  • Peru

  • Ägypten

  • Finnland

  • Frankreich

  • Deutschland

  • Indien

  • V.A.E.

  • Italien

  • Japan

  • Korea

  • Mexiko

  • Morokko

  • Polen

  • Portugal

  • Rumänien

  • Südafrika

  • Spanien

  • Turkei

  • Bulgarien

Uruguay

Representaciones Diego Giucci

Avenida Bolivia 1519
11400 Montevideo
Telefon +598-2619 6919
Wegbeschreibung

Bulgaria

IGM - TEXTILE LTD

Bl. 36 Ap. 27

Ivan Michalkov

Tsar Osvoboditel str. 7
2500 Kuystendil
Telefon +359-78 52465
Telefon +359-88-269146
Fax +359-78-52465
Wegbeschreibung

USA

Trevira CS Marketing & Downstream issues North America

Celeste Ramsey

3730 Yorktown Place
Raleigh, NC 27609
Telefon +1-919-637-2849
Wegbeschreibung

PR China

Ms Jenny Zhang

Room 405

No. 95, Chi Feng Road
200092 Shanghai
Telefon +86- 21-6555-4178
Wegbeschreibung

Columbia

Columbia Wetton-Flanagan Ltda

Calle 20 Sur No. 2755 Of. 9980 San Lucas Plaza - El Poblado
Medellin - Colombia
Telefon +574-271 6142
Fax +574-271 6135
Wegbeschreibung

Croatia

Croatia, Slovenia Domino-Prom d.o.o.

Zeleni trg 4
10000 Zagreb
Telefon +385-1 61 99 662
Fax +385-1 61 99 664
Wegbeschreibung

Czech Republic

Marketing Office Trevira CS

Hana Foltánková Topiarzová

Trýbova 12
602 00 Brno
Telefon +420/725 593 473
Wegbeschreibung

Czech Republic

LIME TEX s.r.o.

Jiri Junek

Louka 347
696 76 Louka
Telefon +420 481 382 783
Telefon +420 602 109 145
Fax +420 481 382 783
Wegbeschreibung

Ecuador

Ecuador, Peru Representaciones Teixidor Cia. Ltd.

Av. El Inca 2069 y Gepi
07-104 Quito
Telefon +593-2-225-6175
Fax +593-2-46-4453
Wegbeschreibung

Egypt

Egyptian Textile Consulting

Mohamed Rabie

45, Nobar St.
Cairo
Telefon +20-2-26879242
Fax +20-2-26879264
Wegbeschreibung

Finland

Alfr. Wilén & Co Oy

WTC Helsinki Airport

Lentäjäntie 3
FI-01530 VANTAA
Telefon +358 (0)10 281 3321
Telefon +358 (0) 40 708 7336
Fax 358 (0)10 752 0050
Wegbeschreibung

France

Trevira GmbH

320 Avenue Berthelot
69371 Lyon
Telefon +33 4 72 78 77 01
Fax + 33.9.70.62.38.73
Wegbeschreibung

Germany

Trevira GmbH

Philipp-Reis-Str. 4
65795 Hattersheim
Telefon +49-8234-9688-2222
Fax +49-8234-9688-5342
Wegbeschreibung

Germany

Trevira GmbH

Max-Fischer-Strasse 11
86399 Bobingen
Telefon +49-8234-9688-1111
Fax +49-8234-9688-5147
Wegbeschreibung

Germany

Trevira GmbH

Forster Straße 54
03172 Guben
Telefon +49-8234-9688-3333
Fax +49-8234-9688-5352
Wegbeschreibung

India

Manas Innovations Pvt Ltd

Shop No. 19

A1 403, Prestige Garden, Near Nitin Company, Almeida Road Paanchpakhadi, Thane West
Maharashtra 400601, India
Telefon +91 22 4100 9566
Telefon +91 9594 666 868
Wegbeschreibung

U.A.E.

UAE (G.C.C.), India (Marketing office Trevira CS)

Nader Hassan

P.O. Box 487

Dubai U.A.E.
Telefon +971-50-3417968
Fax +971-50-1540233

Italy

Succursale Italiana

Via Paolo Lomazzo, 58
20154 Milano
Telefon +39-02-3191-1400
Fax +39-02-3191-1461
Wegbeschreibung

Japan

Inter Textile Innovation

Sadao Tsuuchi

6F, Sakurahonmachibashi Bldg, 8-6

Chuo-ku
Osaka 540-0029
Telefon +81-6-6937-5511
Wegbeschreibung

Korea

Korea Trading Liaison Co., Ltd

Hibrand Living Mall 215 Yangjae-dong, Seocho-Gu
Seoul Korea, 137-130
Telefon +82-2-2155-3566-8
Fax +82-2-2155-3569
Wegbeschreibung

Mexico

Enrique Ruiz Montelongoa

Pedro Infante # 902 Frac La Joya
Queretaro 76180
Telefon +521-44 22 19 32 69
Wegbeschreibung

Morocco

Alfibrama S.A.R.L.

Alvaro Lopes

Rue Georges Saind Val Fleuri Appt. 11
Casablanca
Telefon +212 - 522 984646
Telefon +351 - 93 200 16 16
Fax +212 - 522 995952
Wegbeschreibung

Ecuador

Representaciones Teixidor Cia. Ltd.

Av. El Inca 2069
07-104 Quito
Telefon +593-2-225-6175
Fax +593-2-46-4453
Wegbeschreibung

Poland

TGF Fibres Tadeusz Godala

Granitowa 2 90-001
93-521 Łódź Poland
Telefon + 48 42 684 0873
Telefon + 48 601 300 116
Fax + 48 42 661 4685
Wegbeschreibung

Portugal

Trevira GmbH Sucursal Portugal

Carlos Oliveira

Rua Dr. Carlos Felgueiras
4470-157 Maia
Telefon +351-91 759 29 94
Fax +351-22 321 82 48
Wegbeschreibung

Romania

Romania S.C. Neotex International S.r.l.

Bloc 1, sc. 3, parter, ap. 67

Str. Barbu Văcărescu 4
020271 Bucuresti
Telefon +40-21-212-47-95
Fax +40-21-211-73-98
Wegbeschreibung

North America

Trevira North America LLC

Thomas Hesse

5206 Leonardslee Ct.
Charlotte, NC 28226
Telefon +1-704-910-0970
Telefon +1-704-488-8091
Fax +1-704-496-2157
Wegbeschreibung

South Africa

Estee Louw Agencies cc

Boschendal Road 18
van Riebeeckshof 7530
Telefon +27 21 913 6528
Telefon 082 776 0997
Fax +27 21 913 2618
Wegbeschreibung

Spain

David Borràs

Martin Diez 124 2º
08224 Terrassa (BCN)
Telefon +34 609 778 228
Wegbeschreibung

Turkey

Akcan Tekstil Mümessillik Sanayi Ve Ticaret Ltd. Sti.

Eğitim Mahallesi, Poyraz Sk. 28-3
34722 Kadiky-Istanbul
Telefon +90-216-330-02-40-45
Fax +90-216-330-02-39
Wegbeschreibung

U.A.E.

UAE (G.C.C.), India (Marketing office Trevira CS)

Nader Hassan

P.O. Box 487

Dubai U.A.E.
Telefon +971-50-3417968
Telefon +971-50-1540233

Uruguay

Representaciones Diego Giucci

A4v. Bolivia 1519
11408 Montevideo
Telefon +598-99 614 994
Fax +598-25600 2737
Wegbeschreibung

USA

Thomas Hesse

Trevira North America LLC 5206 Leonardslee Ct.
Charlotte, NC 28226
Telefon +1-704-910-0970
Telefon +1-704-488-8091
Fax +1-704-496-2157
Wegbeschreibung