Bikomponentenfasern

Doppelt starke Faserqualität

Für thermisch verfestigte Vliesstoffe im Nonwovenbereich bieten wir verschiedene Bikomponentenfasern, je nach Anwendung und Einsatzzweck (Carding, Wetlaid, Airlaid). Durch die Bikomponentenfasern, die je nach eingesetztem Rohstoff unterschiedliche Schmelztemperaturen haben, lässt sich zum Beispiel eine signifikant höhere Materialfestigkeit erzielen.

Produktpalette

Bei der Produktion von Bikomponentenfasern für Ihren individuellen Einsatzzweck können Sie aus einer Fülle verfügbarer Konfigurationen wählen. Gerne beraten Sie unsere Faserexperten dabei, welches Faserdesign für Ihre geplante Verwendung die besten Voraussetzungen bietet.   

Folgende Varianten bzw. Kombinationen sind verfügbar:

  • Polyester / Polyethylen
  • Polyester / PBT
  • Polyester / Co-Polyester
  • PLA / Co-PLA
  • PLA / PBS

Im Produktionsverfahren stehen Ihnen verschiedene Optionen der Faserkonfiguration zur Verfügung wie zum Beispiel Kern/Mantel, Side-by-Side oder exzentrisch. Für weitere Informationen und individuelle Spezifikationen stehen Ihnen unsere Faserexperten gerne zur Verfügung.

Faserfeinheit: von 0,6 dtex (Mikrofasern) bis 9 dtex 
Faserschnittlänge: von 3 mm bis 80 mm
Faserprofil: rund

Lieferformen & Verpackungen

Flocke, Ballen, Säcke, Big Bags

Ihr Ansprechpartner

Ich helfe gerne weiter.

Günter Wittmann

Director Sales & Marketing Staple Fibres

Trevira GmbH

Philipp-Reis-Straße 4

D-65795 Hattersheim

Deutschland