Filamente

Endlose Einsatzmöglichkeiten

Als professioneller Partner für Filamentgarne aus Polyester bietet Ihnen Trevira eine einmalige Kombination aus Rohstoffqualität, Produktionsexpertise und Entwicklungs-Know-How.

Als Kunde profitieren Sie von unserer Zugehörigkeit zum Mutterkonzern Indorama als einem der weltweit bedeutendsten Produzenten von Polyester und der jahrzehntelangen Expertise unserer Fachleute an den deutschen Standorten Bobingen (Bayern) und Guben (Brandenburg).

Unsere hocheffizienten und flexibel auslastbaren Produktionskapazitäten mit alleine 15 Spinnanlagen im Werk Bobingen bieten besondere Möglichkeiten der individuellen, maßgeschneiderten Produktion nach Kundenwunsch.

Trevira ist weltweit bekannt für Garne für schwer entflammbare Textilien aus inhärent flammhemmendem Polyester (Trevira CS), für antimikrobielle Polyestergarne (Trevira Bioactive), sowie für viele weitere Spezialfasern und -filamente.

Für die Entwicklung und Erprobung neuer Produkte bietet Ihnen Trevira die besten Voraussetzungen sowohl in Bezug auf Know-How als auch Hardware. Dafür ist am Standort Bobingen u. a. eine Polymerforschungsgruppe aktiv, ebenso werden dort die Filament-Spinnversuche durchgeführt. Komplettiert werden die beiden Aktivitäten vor Ort von dem analytischen Labor und dem Textillabor unseres Hauses. Das Ergebnis ist eine hocheffiziente Produktentwicklung.

Am Filamentproduktionsstandort Guben ist die lückenlose Qualitätskontrolle vom ersten Produktionsschritt − der hauseigenen Polyesterproduktion − über die anschließende Verarbeitung und Veredelung bis hin zur Verpackung und Konfektionierung ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil für Sie in der Zusammenarbeit mit Trevira. Mit eigenen Laborkapazitäten sichern wir diese Qualität permanent und überwachen die kontinuierliche Einhaltung unserer hohen Standards in Bezug auf Produkt- und Verarbeitungsqualität.

Filamente für (fast) jeden Einsatzzweck

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Palette an hochwertigen Filamentgarnen mit unterschiedlicher Funktionalität. Die Einsatzgebiete reichen von Heim- und Objekttextilien, textilen Automobilausstattungen und Bekleidung bis hin zu technischen Anwendungen.

Unsere Expertise in der Filamentproduktion - Ihr Wettbewerbsvorteil

Die Erfahrung aus über 60 Jahren Entwicklungsarbeit bietet unseren Kunden ein enormes Potential zur Verwirklichung ihrer individuellen maßgeschneiderten Lösungen.

Nach Bedarf können Filamente für den jeweiligen Einsatzzweck und die entsprechende Weiterverarbeitung individuell designt und produziert werden. Mit den Trevira Experten stehen Ihnen hochqualifizierte Spezialisten zur Seite, die jeden Entwicklungsschritt kompetent begleiten, überwachen und ggf. optimieren, bis das gewünschte Ergebnis im Hinblick auf Funktionalität und Design den Herausforderungen entspricht.

Glatt- und Texturgarne

Bestens aufgestellt

Unsere glatten und texturierten Filamentgarne stehen in einer großen Bandbreite zur Verfügung

Spinngefärbte Garne

Nachhaltig und anwendungsstark

Unser Angebot an spinngefärbten Garnen überzeugt durch nachhaltige Produktionsmethoden und ein breite Vielfalt

Elastische Garne

Maßgeschneiderte Dehnfähigkeit

Optimale Stretch-Performance für Ihre individuelle Anwendung.

Flammhemmende Garne

Eingebaute Sicherheit

Textilien aus unseren  flammhemmenden Filamentgarnen erfüllen alle wichtigen internationalen Brandschutz-Vorschriften

Antimikrobielle Garne

Wenn Sauberkeit und Frische gefragt sind

Unsere antimikrobiellen Filamentgarne hemmen das Wachstum von Bakterien und Mikroorganismen

Low-melt-Garne: Niedrig schmelzende Polyestergarne

Unsere Low-Melt Garne schmelzen bei niedrigeren Temperaturen als Polyester und sorgen für eine zusätzliche Versteifung der Textilie

Recycelte Garne

Nachhaltig & umweltschonend

Unsere Filamentgarne aus recycelten PET-Flaschen bieten eine nachhaltige Rohstoff-Alternative

EcoDye Garne

Schneller und günstiger färben

Unsere EcoDye Garne vereinfachen Färbeverfahren und sparen Energiekosten

PLA Filamentgarne

Innovativ & nachhaltig

Unsere Filamentgarne aus dem Biopolymer PLA bieten eine zukunftweisende Rohstoff-Alternative