Flammhemmende Fasern

Der Standard im internationalen Brandschutz

Unsere permanent flammhemmend modifizierten Fasern erfüllen alle wichtigen Brandschutznormen und repräsentieren den State-of-the-Art im internationalen Brandschutz. Das besondere Alleinstellungsmerkmal dabei: Die schwer entflammbaren Eigenschaften sind auf molekularer Ebene in die Faser „eingebaut“ und somit „unkaputtbar“. Die Faser bleibt ihr Leben lang schwer entflammbar, daran können weder Gebrauch noch Verschleiß etwas ändern.

Mit der Entwicklung inhärent schwer entflammbarer Fasern hat Trevira Pionierarbeit geleistet − mittlerweile ist unser Markenname Trevira CS zum Synonym geworden für den weltweiten Standard bei schwer entflammbaren Stoffen. Unsere Expertise in diesem Bereich macht uns zum perfekten Partner für alle textilen Anwendungen.

Produktpalette

Unsere Experten für Chemiefasern bieten Ihnen eine extrem breite und tiefe Produktpalette. Selbstverständlich können die Fasern für Ihre individuelle Anwendung im Detail maßgeschneidert produziert werden. Die nachfolgenden Angaben zeigen lediglich die Bandbreite unseres Potenzials in der Faserproduktion:    

Faserfeinheit: von 1,3 dtex (Mikrofasern) bis 13 dtex 
Faserschnittlänge: von 6 mm bis 120 mm
Faserprofil: rund

Lieferformen & Verpackungen

Flocke, Kammzug/Konverterzug und Kabel für Schneidkonvertoren. Ballen, Säcke, Big Bags.

Markenqualität für flammhemmende Fasern: Trevira CS

Unsere flammhemmende Spezialfaser für präventiven Brandschutz in allen textilen Anwendungen

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Ich helfe gerne weiter.

Stephan Schuch

Product Manager

Trevira GmbH

Philipp-Reis-Straße 4

D-65795 Hattersheim

Deutschland