Trevira CS – schwer entflammbare Textilien für Hotel und Gastronomie

DER STOFF, DER GÄSTE WILLKOMMEN HEISST

Textilien sind häufig die ersten Materialien, die zur Ausbreitung eines Brandes beitragen. Sie entscheiden über die Unfallschwere - können umgekehrt aber auch zur Verringerung der Gefahr beitragen, nämlich immer dann, wenn schwer entflammbare Stoffe zum Einsatz kommen. Bei Trevira CS Textilien handelt es sich um solche Textilien, denn sie erfüllen weltweit die wichtigen Brandschutznormen. Mit Trevira CS Textilien ist es möglich, ein Hotelzimmer in allen textilen Elementen sicher auszustatten.

Nachhaltiges Design

Neben Anforderungen an Sicherheit und Design gewinnt das Thema Nachhaltigkeit im Hotelbereich zunehmend an Bedeutung. "Nachhaltiges Design" wird von vielen Experten als der wichtigste Trend in der Hotelindustrie angesehen und wird in Zukunft immer stärker ein entscheidender Erfolgsfaktor für Hotels werden. Trevira CS Stoffe bestehen aus schwer entflammbaren Polyesterfasern, die eine Menge positiver Argumente aufweisen können:

  • Im Gegensatz zu Naturprodukten werden bei der Herstellung von Polyester keine landwirtschaftlichen Flächen und nur sehr geringe Mengen an Wasser benötigt.
  • Polyester ist ungiftig, gast nicht aus und kann problemlos recycelt oder zur Energiegewinnung gefahrlos verbrannt werden. 
  • Fasern und Garne von Trevira haben das Ökotex100 Zertifikat und können sogar in Babyprodukten eingesetzt werden.
  • Trevira ist nach DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert und hat einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess etabliert. 
  • Trevira CS Textilien sind in der Anwendung energiesparend und wirtschaftlich.

Mit Trevira CS Stoffen sind den Gestaltungsmöglichkeiten der Designer keine Grenzen gesetzt - ohne Kompromisse bei Komfort und Design zu machen und ohne Nachhaltigkeitsaspekte zu vernachlässigen.

Anwendungsbereiche

  • Gardinen
  • Dekostoffe
  • Möbelstoffe
  • Vertikallamellen
  • Rollos
  • Schiebepaneele
  • Wandbespannungen
  • Raumteiler / Trennwände
  • Bettwaren
  • Tischwäsche

Sicherheitsstandards

  • Trevira CS erfüllt die wichtigen internationalen Brandschutznormen

Materialeigenschaften

  • permanent schwer entflammbar ohne zusätzliche Ausrüstungsmittel
  • gute Verarbeitungseigenschaften
  • hohe Lichtechtheit und Farbbrillanz
  • hohe Scheuerfestigkeit und Strapazierfähigkeit
  • perfekter Sitzkomfort bei Polsterstoffen durch hohe Atmungsaktivität und guten Feuchtetransport
  • pflegeleicht, knitterarm und maßstabil
  • chemische Reinigung möglich
  • einfache Fleckentfernung bei Möbelbezugsstoffen
  • eine große Palette an schwer entflammbaren Fasern und Garnen bietet unbegrenzte Möglichkeiten für innovative Ideen im Stoffdesign

Nachhaltigkeit

  • kurze Waschzyklen bei niedrigen Temperaturen sparen Wasser, Waschmittel und Energie
  • Trevira Fasern und Garne sind nach Öko-Tex 100 zertifiziert (höchste Einstufung - auch für Babyartikel geeignet)
  • keine umweltbedenkliche Flammschutzimprägnierung notwendig 
  • kein Verlust der schwer entflammbaren Eigenschaften durch Wäsche, Gebrauch und Alterung
  • recyclingfähig
  • Trevira ist nach DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert und arbeitet mit Ressourcen schonenden Herstellungsprozessen

Ihr Ansprechpartner

Ich helfe gerne weiter.

Svenja Fromm

Manager Business Development Trevira CS

Trevira GmbH

Philipp-Reis-Straße 4

65795 Hattersheim

Deutschland