Trevira CS – Schwer entflammbare Textilien für die Luftfahrt

DER STOFF, DER FLIEGEN SICHERER MACHT

Die Menschen werden immer mobiler - das gilt besonders für geschäftliche oder private Flugreisen. Damit auch unterwegs niemand auf Komfort, Sicherheit und Funktion verzichten muss, setzen die Fluggesellschaften Textilien ein, die diese Anforderungen erfüllen. Trevira CS steht für fast alle textilen Anwendungsbereiche zur Verfügung, erfüllt die in der Luftfahrt gültigen internationalen Sicherheitsstandards und bietet ideale Materialeigenschaften.

Trevira CS Stoffe erfüllen die geforderten Brandschutznormen und halten gleichzeitig die Grenzwerte für Rauchgastoxizität ein. Dies gilt auch für die internationale Luftfahrt: hier erfüllt Trevira CS den Brandschutzstandard FAR/CS 25.853. Der Airbus Standard ABD 0031, der Limits für die Entwicklung von toxischen Brandgasen setzt, wird von Trevira CS deutlich unterschritten, denn Trevira CS Stoffe setzen im Falle eines Brandes fast keine toxischen Brandgase frei.

Anwendungsbereiche

  • Sitzbezüge
  • Kopfstützen
  • Gardinen
  • Vorhänge
  • Decken

Sicherheitsstandards

  • Trevira CS erfüllt den Brandschutzstandard FAR/CS 25.853 für die internationale Luftfahrt.
  • Trevira CS erfüllt den Airbus Standard ABD 0031, der Limits für die Entwicklung von toxischen Brandgasen setzt; Trevira CS Stoffe setzen im Falle eines Brandes fast keine toxischen Brandgase frei.

Materialeigenschaften

  • permanent schwer entflammbar ohne zusätzliche Ausrüstungsmittel
  • gute Verarbeitungseigenschaften
  • hohe Lichtechtheit und Farbbrillanz
  • hohe Scheuerfestigkeit und Strapazierfähigkeit
  • perfekter Sitzkomfort bei Polsterstoffen durch hohe Atmungsaktivität und guten Feuchtetransport
  • hautverträglich
  • pflegeleicht, knitterarm und maßstabil
  • chemische Reinigung möglich
  • einfache Fleckentfernung bei Möbelbezugsstoffen
  • große Palette an schwer entflammbaren Fasern und Garnen bietet unbegrenzte Möglichkeiten für innovative Ideen im Stoffdesign
  • im Vergleich zu anderen Materialien bieten Trevira CS Textilien ein hohes Gewichteinsparungspotential

Nachhaltigkeit

  • kurze Waschzyklen bei niedrigen Temperaturen sparen Wasser, Waschmittel und Energie
  • Trevira Fasern und Garne sind nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert (höchste Einstufung - auch für Babyartikel geeignet)
  • keine umweltbedenkliche Flammschutzimprägnierung notwendig 
  • kein Verlust der schwer entflammbaren Eigenschaften durch Wäsche, Gebrauch und Alterung
  • recyclingfähig

Ihr Ansprechpartner

Ich helfe gerne weiter.

Petra Kruecken

Manager Trademark Service & Business Development Trevira CS

Trevira GmbH

Philipp-Reis-Straße 4

65795 Hattersheim

Deutschland