Trevira präsentiert hochwertige Objekttextilien für die Gesundheitsbranche auf der Building Healthcare in Dubai


Bobingen, September 2018

Die Trevira GmbH aus Deutschland nimmt auch dieses Jahr als Aussteller an der Messe Building Healthcare teil, die vom 2. bis 4. Oktober in Dubai stattfindet. Der Hersteller von hochwertigen Polyesterfasern präsentiert dort eine große Palette an Textilerzeugnissen, die von 12 Partnerunternehmen aus den schwer entflammbaren Fasern und Garnen von Trevira gefertigt wurden.

Die Anforderungen an moderne Einrichtungskonzepte im Gesundheitsbereich werden in Bezug auf Qualität, Funktionalität, Farben und Hygiene immer anspruchsvoller. Perfekt aufeinander abgestimmte Materialien und Farbkonzepte in der Innenausstattung geben den Bewohnern nicht nur eine Orientierungshilfe, sondern schaffen in den Räumlichkeiten auch eine ansprechende Atmosphäre. Die Verwendung von geeigneten Textilien, wie Gardinen, Vorhänge, Jalousien und Schiebepaneele, stoffbezogene Trennwände, Sitzbezüge und Bettwaren, kann außerdem für die Verbesserung der Raumakustik, den Schutz der Privatsphäre und die Schaffung von angenehmen Lichtverhältnissen eine Rolle spielen. In der Gesundheitsbranche, wo hohe Ansprüche an Hygiene und Sauberkeit von besonderer Bedeutung sind, finden antimikrobielle Textilien Verwendung.

Trevira CS® und Trevira CS Bioactive® schaffen eine sichere, einladende und angenehme Umgebung in Krankenhäusern, Kliniken, Spas, Pflegeheimen und allen anderen Einrichtungen im Objektbereich.

Die Objekttextilien aus Trevira CS Bioactive® sind sowohl schwer entflammbar als auch antimikrobiell. Damit sind diese Textilien für die Nutzung in Gesundheitseinrichtungen ideal. Sie hemmen das Wachstum von Bakterien, beugen der Geruchsentwicklung in/auf den Fasern vor und halten die Textilien länger frisch. Die Eigenschaft der permanenten Schwerentflammbarkeit ist – genau wie die bioaktive Wirkung – fest in der Faser eingebaut. Dadurch können beide Funktionen weder durch Reinigung noch durch Abrieb oder Alterung wesentlich beeinträchtigt werden – ein klarer Vorteil zu Textilien mit einer zusätzlichen Oberflächenbehandlung.

Die am Messestand präsentierten Textilien für den Gesundheitsbereich aus Trevira CS® und Trevira CS Bioactive® stammen von den folgenden Lieferanten: Delius, Dina Vanelli, Fidivi Tessitura Vergnano, Gebrüder Munzert, JAB, Mattes & Ammann, Pugi, Rubelli, Rudolf Breuer Mechanische Weberei, Schmitz Textiles/drapilux, Subrenat und Verotex.

Die aus Trevira CS® und Trevira CS Bioactive® gefertigten Textilien sind mit den Anforderungen der gültigen internationalen Brandschutznormen konform und können gemäß den Vorschriften der internationalen Seeschifffahrtsorganisation IMO für den Schifffahrtssektor zertifiziert werden. Sämtliche Fasern und Garne von Trevira tragen das Zertifikat Öko-Tex Standard 100. Bei der Fertigung werden die höchsten Standards für nachhaltige Produkte eingehalten. Weltweit gibt es eine breite Palette an Kollektionen aus Trevira CS® in zahlreichen verschiedenen Designs.

Von unten nach oben:
Verotex AG: 14.002/144-2500 Trevira CS ®Bioaktiv®
Verotex AG: 14.014/144-2500 Trevira CS ®Bioaktiv®
Verotex AG: 14.004/144-2500 Trevira CS ®Bioaktiv®
Verotex AG: 14.015/144-2500 Trevira CS ®Bioaktiv®
Verotex AG: 14.001/144-2500 Trevira CS ®Bioaktiv®

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 3,1 MB)

Von unten nach oben:
Subrenat SAS: A18593
Subrenat SAS: A18581
Subrenat SAS: A18477
Subrenat SAS: A18475
Rudolf Breuer Mechanische Weberei e.K.: Columbus Bioactive

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 0,9 MB)

Von unten nach oben:
Schmitz Textiles GmbH & Co. KG: drapilux-167
Mattes & Ammann GmbH & Co.KG: 47 321-250 – Typ L
Schmitz Textiles GmbH & Co. KG: drapilux-218
Schmitz Textiles GmbH & Co. KG: drapilux-218
Schmitz Textiles GmbH & Co. KG: drapilux-814

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 1,9 MB)

Von unten nach oben:
Delius GmbH & Co. KG: Jeff Delicare
Dina Vanelli Tekstil San. Ve Tic. A.S.: 1-MG168
Schmitz Textiles GmbH & Co. KG: drapilux-163
Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG: CS Saphira
Fidivi Tessitura Vergnano S.p.A.: Torino

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 1,9 MB)

Von unten nach oben:
Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG: CS Shogun
Delius GmbH & Co. KG: Frida Delicare
Dina Vanelli Tekstil San. Ve Tic. A.S.: 1-MG089
JAB Josef Anstoetz KG: Hillock 9-7837
Dina Vanelli Tekstil San. Ve Tic. A.S.: 1-DG064

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 2,5 MB)

Von unten nach oben:
JAB Josef Anstoetz KG: 9-7836 Explore
JAB Josef Anstoetz KG: Peak 9-7838
JAB Josef Anstoetz KG: Kami 9-7858
Pugi R.G. S.R.L.: Iguana C 7000
Pugi R.G. S.R.L.: Mirage C 7000

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 3,5 MB)

Von unten nach oben:
Rudolf Breuer Mechanische Weberei e.K.: Columbus Trend
Rubelli S.p.A.: Stige
Rubelli S.p.A.: Sound
Pugi R.G. S.R.L.: Mirage
Rubelli S.p.A.: Wabi

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 2,9 MB)

Von unten nach oben:
Rudolf Breuer Mechanische Weberei e.K.: Columbus Akzent
Rubelli S.p.A.: Nirvana
Rubelli S.p.A.: Fiammetta
Fidivi Tessitura Vergnano S.p.A.: Jet Bioactive
Rubelli S.p.A.: Beat

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 3,8 MB)

Von unten nach oben:
Rubelli S.p.A.: Cristobal
Fidivi Tessitura Vergnano S.p.A.: Riva
Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG: CS Leuca
Mattes & Ammann GmbH & Co.KG: 36 931-BCS
Pugi R.G. S.R.L.: Trevi D 25000 Natural

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 3,9 MB)

Von unten nach oben:
Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG: Soft Basic 5.7
Fidivi Tessitura Vergnano S.p.A.: Safari
Fidivi Tessitura Vergnano S.p.A.: Roccia
Gebrüder Munzert GmbH & Co. KG: CS Origami 7.0
Pugi R.G. S.R.L.: Trevi
Rudolf Breuer Mechanische Weberei e.K.: Columbus Velours

Download:
Foto in 300dpi (Zip, 4,2 MB)

Über Trevira GmbH

Trevira GmbH (Bobingen) ist ein innovativer europäischer Hersteller von hochwertigen Markenfasern und -filamentgarnen. Das Unternehmen ist weltweit bekannt für permanent schwer entflammbare Fasern und Garne für Heimtextilien. Die im Fasermolekül verankerte Schwerentflammbarkeit bietet dauerhafte, umweltverträgliche und nachhaltige Sicherheit, die weder durch Gebrauch, Wäsche oder Alterung verloren geht. Unter der Marke Trevira CS sorgen diese Textilien in allen Bereichen der Innendekoration für ein sicheres und ansprechendes Ambiente – in Hotels, Restaurants, Krankenhäusern, Büros und öffentlichen Gebäuden sowie in Zügen, Flugzeugen oder auf Kreuzfahrtschiffen. Trevira CS Stoffe können die Anforderungen an die wichtigen internationalen Brandschutznormen erfüllen, und können auch nach den IMO-Regelungen für den maritimen Bereich zertifiziert werden. Weltweit ist eine große Vielzahl von Kollektionen mit tausenden Designs in Trevira CS verfügbar, als Gardinen, Dekostoffe, Möbelstoffe, Vertikallamellen, Rollos, Schiebepaneelen, Wandbespannungen, Raumteiler, Betttextilien oder Tischwäsche. Eine weitere Spezialität für den Einrichtungsbereich sind schwer entflammbare Trevira Hybridgarne, aus denen versteifte Materialien, beispielsweise für innenliegenden Sonnenschutz oder zur Verbesserung der Raumakustik entstehen. Mit Trevira CS Bioactive wird die Funktion der Schwerentflammbarkeit durch eine zusätzliche antimikrobielle Funktion ergänzt. Diese Textilien erfüllen sowohl die Anforderungen an Brandschutz als auch an Sauberkeit und Frische.




Der schnelle Weg zu uns

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Zum Kontaktformular