Chemikant/-in

Chemikanten arbeiten in unseren Produktionsbetrieben. Sie füllen die Rohstoffe in Behältnisse ein, fahren die Produktionsanlagen an und überwachen die Prozesse. Während der Herstellung kontrollieren sie regelmäßig Messwerte und entnehmen Proben, um die Produktqualität zu überprüfen. Sie tragen damit bei, dass – rund um die Uhr – alles sicher läuft. Für all das muss man sich natürlich gut in Chemie und mit verfahrenstechnischen Prozessen auskennen.

Ein interessanter und abwechslungsreicher Beruf für alle mit Spaß an Naturwissenschaft und Technik.

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Berufsschule:

Liese-Meitner Schule, Berlin

Praktische Ausbildung:

Guben und Berlin

Fortbildungsmöglichkeiten:
Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. mehrjähriger Berufserfahrung, sind verschiedene Fort- und Weiterbildungen möglich, u. a.:

  • Industriemeister/-in Chemie
  • Chemietechniker/-in
  • Studium im Bereich Chemie bei Abitur oder Fachhochschulreif